• Drucken

 

1.   Puschen Grundmodell 
     Hierbei handelt es sich um schlichte einfarbige Puschen ohne
     jegliche Zusätze.

2.  Motivpuschen
     Bei den Motivpuschen wird das Grundmodell mit einem individuellen Motiv (aus Leder)
     ergänzt. Wobei Farbe, Form und Position nach den jeweiligen Kundenwünschen
     variabel gestaltet werden kann. 
     Als Motiv kann auch eine Stoffbordüre aus dem jeweiligen aktuellen Sortiment
     gewählt werden.

3.  Namenspuschen
     Bei der Herstellung von Namenspuschen werden auf dem Grundmodell Buchstaben
     (z.B. Name des Kindes) aus Leder aufgenäht. In Abhängigkeit der Puschengröße sind
     maximal 8 Buchstaben pro Paar möglich. Der Name wird grundsätzlich auf beide
     Puschen verteilt (siehe hierzu die Beispielphotos).


Folgende Grundfarben sind möglich: